Objekt Nummer:
3623/73
Objekt Typ:
Haus
Bundesland:
Steiermark
Adresse:
8843 St. Peter am Kammersberg
Kaufpreis:
€ 190.000,-
Wohnfläche:
ca. 200,00 - 250,00 m²
 Merken

Historisches Gebäude mit traumhaftem Gartengrundstück

Altes Wohn- und Geschäftshaus in St. Peter am Kammersberg! Historisches Objekt im Herzen der Marktgemeinde St. Peter am Kammersberg. Ehemalige "Greißlerei" im Zentrum und Zimmervermietung. Das Gebäude ist über die Jahre stark renovierungsbedürftig geworden. Die Substanz aber grundsätzlich in Ordnung. Keine alltägliche Immobilie, sondern etwas für Liebhaber oder Investoren. Was jedoch absolut für diese Immobilie spricht, sind folgende Punkte: 1. Top Lage mitten im Zentrum 2. Großes Grundstück mit parkähnlichem Garten 3. Charme eines historischen Gebäudes mit vielen kleinen Details von "damals" 4. Flächenwidmung "Kerngebiet" mit ausgezeichneter Baudichte von 0,5 -2,5 5. Viel Platz und Freiraum für individuelle Ansprüche 6. Ideales Grundstück für Wohnbauträger - Größe - Zentrumslage - Baudichte Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Alle Immobilien finden Sie auf: www.edelweiss-immo.at Bilderquellen: GIS Steiermark, Edelweiß Immobilien, TV St. Peter - Schöder
Kaufpreis:
€ 190.000,-
 
 
 
 
Käuferprovision:
3% zuzüglich 20% MwSt
Wohnfläche:
ca. 200,00 - 250,00 m²
Grundstücksgrösse
2.727,00 m²
verbaute Fläche:
460,00 m²
beziehbar ab:
sofort
Keller:
teil unterkellert
Abstellplatz:
5
Möblierung:
teilweise möbliert
Heizung:
Einzelofenheizung
Zustand:
befriedigend
Geschosszahl:
2
Lärmbelastung:
geringe - keine Beeinträchtigung
Garage:
1
HWB:
278.0 kWh/(m²a)
Klasse HWB:
G
FGEE:
2.89
Klasse FGEE:
H
Öffentliche Anbindung: Bus; Lage: Villengegend, Grünlage, Ländliche Lage, Sonnige Lage, Dorfzentrum; Ausstattung: Kamin, Räume veränderbar, Altbau; Garten: Privat
Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung ist zu Ihrer Sicherheit eine Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten notwendig. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den Zweck der Immobilienvermittlung erforderlich ist.
 Senden
 Senden